Vom Qualitätsjournalisten zum Inhaber einer Kommunikationsfirma

PPR Hamburg hat sich aus der Leistung eines freien PR Beraters entwickelt. Der ehemalige Qualitätsjournalist und Unternehmerenkel Rafael Robert Pilsczek, am linken Niederrhein groß geworden und seit über zwei Dekaden ein Hamburger, der sich auch so nennen darf, hat immer versucht, reelle Menschen mit reellen Menschen zusammenzubringen. Aus diesem Gedanken heraus hat der Gründer und Inhaber von PPR Hamburg eine anerkannte PR-Agentur und Kommunikationsfirma aus der Garage aufgebaut. Ihr Ausbau ist dem Team geschuldet, das stets den größtmöglichen Anteil an der Erfolgsgeschichte einnahm. So ist die mittelständische Firma mit Sitz im Hamburger Süden längst nicht mehr Pilsczek Public Relations. Es ist eine Kultur von höchst professionellen und Werte-bewussten PR Beratern geworden, die in ihrem Inhaber stets und immer einen innovativ denkenden und operativ wirkenden Begleiter haben. Drei Bücher hat Rafael Robert Pilsczek geschrieben, die in einem größeren Rahmen seine Expertise als Kommunikationsexperte belegen: das Fachbuch "Mehr Sein als Schein" (2013), das soziale Sachbuch "Wie ich 10 Tausend Menschen nahe kam" (2015) und das politische Sachbuch "Friedenskinder" (2016). Alle drei Bücher sind bei iTunes, Thalia, Amazon oder bei PPR Hamburg zu beziehen.

Journalismus

Ausgebildet von Chefredakteuren und Star-Reportern des stern, der Wochenzeitung Die Zeit und vielen anderen Spitzenkräften des deutschen Journalismus, hat R. R. Pilsczek bereits in jungen Jahren auf fast allen Feldern des Journalismus reüssiert. Die hohe Sprach- und Schreibkultur des deutschen Qualitätsjournalismus ist in den Produkten von PPR Hamburg implementiert. Nach der Wende ein junger Reporter in Ostdeutschland, auf Auslandsreisen nach Moskau, in die Türkei oder nach England, immer hat der frühere Journalist vor allem besondere Menschen in spektakulären Reportagen beschrieben. Als Dozent hat er über 400 Akademiker an angesehenen Instituten auf verschiedenen Feldern unterrichtet und in ihrer Karriere begleitet.

Public Relations/Kommunikation

Was ist Public Relations anderes, als Menschen und ihre Werte zusammenzubringen? In den ersten Jahren eignete sich der Inhaber von PPR Hamburg das Know-how der PR an, wie es sich gehört: Zum einen fand er Kunden, die ihm das Vertrauen schenkten und entwickelte in der täglichen Arbeit für sie die Spitzenprodukte eines PR Beraters. Zum anderen hatte er viele Jahre Ämter in der Deutschen PR Gesellschaft e. V. inne. So lernte er von den berühmten Kollegen u. a. auf den Dinner-Abenden für PR Unternehmer, die er jahrelang leitete, wie PR Unternehmer heute den Erfolg für Ihre Kunden mit modernen Produkten der PR generieren. Informationen transportieren für die, die Informationen haben, an dritte.

Unternehmerschaft

Während der Großvater eine Schlosserei besaß, war es Rafael Robert Pilsczek nicht in die Wiege gelegt, ab 2003 die PR-Agentur und Kommunikationsfirma PPR Hamburg aufzubauen. Der spätere Ausbau seiner heute anerkannten Firma gleichwohl speist sich neben einem abgeschlossenen Universitätsstudium und zahlreichen Fortbildungen aus zwei grundlegenden Erfahrungen: Während er bereits als Kind Zwetschgen an die Nachbarn verkaufte, war er immer auch vom Unternehmergeist und dem fairen kaufmännischen Handeln seines Großvaters geprägt. In der operativen und vertrauensvollen Arbeit mit Unternehmern selbst ein erfolgreicher Unternehmer zu werden, war die beste Schule, die sich ein Gründer nur denken kann.